Steuerberatung

Steuerberatung Angeboten von uns wird zudem die Steuerberatung, angefangen von der Unternehmensgründung bis hin zur Liquidation des  Unternehmens, durch Betriebsaufgabe oder Verkauf. Dabei stellen sich schon bei Gründung eine Vielzahl von Fragen, die sorgsam beachtet werden müssen. Wann z.B. ist es ratsam eine GmbH oder Unternehmergesellschaft zu gründen? Es sind dabei steuerliche Aspekte zu berücksichtigen, aber auch Gründe der Haftungsbeschränkung. Die Abschlüsse müssen im Bundesanzeiger veröffentlichst werden. Oder reicht es aus, ein Einzelunternehmen zu gründen. Ist es ratsam auf die Kleinunternehmerregelung zu zurück zu greifen, also auf die Vorsteuerabzugsberechtigung zu verzichten. Soll Ist oder Sollversteuerung vorgenommen werden. Muss eine sog. […]

Read more »
Finanzamt Schulden

Finanzamt Schulden

Schulden beim Finanzamt Schulden beim Finanzamt können für Betroffene zu einer echten Belastung werden. Finanzamtsschulden können entstehen durch eine versäumte oder verspätete  Abgabe von Steuererklärungen, oder nach Betriebsprüfungen, wenn hohe Abgaben nach zu entrichten sind. Nach Erlass der Bescheide sind die Steuern entwerder sofort oder einen Monat später fällig und zu zahlen. Die Finanzbehörden brauchen keine gerichtlichen Beschlüsse oder Entscheidungen der Gerichte, ihre Bescheide sind sofort vollstreckbar, auch wenn sie mit Einsprüchen oder Klagen angegriffen werden. In Ausnahmefällen wird auf Antrag hin eine Aussetzung der Vollziehung gewährt, wenn an der Rechtmäßigkeit der Bescheide ernsthafte Zweifel bestehen oder wenn die Vollziehung […]

Read more »
Vereinsrecht

Vereinsrecht

Das Vereinsrecht Das Vereinsrecht ist kompliziert gestaltet, vor allem die steuerliche Handhabung. Zunächst stellt sich die Frage , wie ein Verein, ein eingetragener Verein entsteht. Zum Gründungsakt gehört eine Vereinssatzung. Was soll diese regeln? Soll eine Anmeldung zum Vereinsregister erfolgen? Soll ein gemeinnütziger Vereinszweck verfolgt werden? Wie wird die Gemeinnützigkeit erlangt? Was soll die Vereinssatzung noch regeln? – Rechte der Mitglieder – Mitgliederversammlung – Ein-und Austritt – Vorstand, Haftung des Vorstandes Steuerlich gliedert sich der Verein in vier Ebenen – Der ideelle Vereinsbereich – Vermögensverwaltung – Zweckbetrieb – der wirtschaftliche Geschäftsbetrieb Wann muss ein Verein Steuern bezahlen? – Ertragsteuer, d.h […]

Read more »
Insolvenz GmbH

Insolvenz GmbH

Rechtliches bei Insolvenz einer GmbH –          Insolvenz einer GmbH –          Insolvenzverwalteranspüche –          Ansprüche –          Haftung Steuerberater –          Haftung Geschäftsführer Wegen  der Haftung bei der Insolvenz eines Unternehmens ist zu unterscheiden: Eine natürliche Person haftet mit dem gesamten Vermögen bis auf die nicht pfändbaren Vermögensgegenstände und das  nicht pfändbare Einkommen. Zu erwägen wäre die Durchführung eines „ privaten Insolvenzverfahrens“. Eine Kapitalgesellschaft löst keine Haftung einer Person aus, wie z.B. eine GmbH. Die GmbH haftet lediglich mit ihrem Vermögen, aber nicht nur mit dem Stammkapital, sondern mit ihrem gesamten Vermögen. In Ausnahmefällen kann es aber auch zur Haftungsinanspruchnahme der Gesellschafter kommen. Regelmäßig […]

Read more »
Erbschaftssteuer

Erbschaftssteuer

Erbschaftssteuer Erbschaftsteuer oder Schenkungssteuer entstehen in der Regel durch einen Erbfall ( also durch Tod des Erblassers) oder durch  eine Schenkung unter Lebenden. Dabei gilt es zunächst zu unterscheiden, ob rechtlich eine Erbenstellung vorliegt oder eine Zugehörigkeit zu einer Erbengemeinschaft, oder ob eine Vermächtnisnehmerstellung vorliegt , oder eine Pflichtteilsberechtigung. Zu entscheiden wäre weiter, ob der Erbe oder die Erbengemeinschaft ( Erbschein wäre beim zuständigen Amtsgericht zu beantragen ) bzw. der Erwerber einer Schenkung) verpflichtet sind , eine Erwerbsanzeige beim Finanzamt zu machen. Die Folgen des Unterlassens der Erwerbanzeige regelt § 30 ErbStG. Der Erwerber kann sich unter Umständen einer Steuerhinterziehung […]

Read more »