Vereinsrecht

Das Vereinsrecht

Das Vereinsrecht ist kompliziert gestaltet, vor allem die steuerliche Handhabung.

Zunächst stellt sich die Frage , wie ein Verein, ein eingetragener Verein entsteht.
Zum Gründungsakt gehört eine Vereinssatzung. Was soll diese regeln? Soll eine Anmeldung zum Vereinsregister erfolgen?
Soll ein gemeinnütziger Vereinszweck verfolgt werden? Wie wird die Gemeinnützigkeit erlangt?

Was soll die Vereinssatzung noch regeln?

– Rechte der Mitglieder
– Mitgliederversammlung
– Ein-und Austritt
– Vorstand, Haftung des Vorstandes

Steuerlich gliedert sich der Verein in vier Ebenen

– Der ideelle Vereinsbereich
– Vermögensverwaltung
– Zweckbetrieb
– der wirtschaftliche Geschäftsbetrieb

Wann muss ein Verein Steuern bezahlen?

– Ertragsteuer, d.h Körperschaftssteuer
– Umsatzsteuer
– Gewerbesteuer
– Erbschaftssteuer

Wann werden Mitgliedsbeiträge oder Spenden steuerpflichtig?
Für welche Tätigkeiten fällt Umsatzsteuer an?

Eine Beratung eines Rechtsanwaltes/Steuerberaters sollte auf jeden Fall eingeholt werden.

Hinterlasse ein Kommentar

Kommentar(e)